Was ist eigentlich aus dem Schachbuch geworden?

31. Juli 2018

In den letzten Monaten wurde es um meine schachlichen Aktivitäten ziemlich ruhig. Nachdem ich letztes Jahr meinen YouTube-Kanal Bastian spielt Schach endgültig löschte widmete ich mich anderen Aufgaben. Zunächst CYPEST, dann ByteGame.de. Aktuell mache ich bei der letztgenannten Seite eine kleine Sommerpause. Einerseits, weil ich bei der Hitze selbst Probleme habe drei Artikel die Woche zu schreiben und andererseits, weil zu dieser Zeit trotz aller Bemühungen die Besucherzahlen Richtung Null tendieren.

Weiterlesen

CYPEST im Browser!

1. Mai 2018

Es hat jetzt doch etwas länger gedauert, aber endlich ist die Version 1.2 nicht nur für Windows erhältlich, sondern läuft auch im Browser. Somit sollte das Betriebssystem keine Hürde mehr sein. Dabei läuft es im Browser erstaunlich gut und das Spielgefühl, vor allem die Geschwindigkeit, kommt sehr gut rüber. Da es kostenlos ist und auch keine Werbung eingeblendet wird, kann es jeder Teste. Hier geht es zum Spiel.

Rätsel

12. Februar 2018

Heute ein kleines Rätsel. Ich habe es bewusst einfach gehalten. Bin gespannt, wer es lösen kann:

SET /a aa=V
SET /a bb=Mo
SET /a cc=Po
SET /a i= (%aa% + %bb% + %cc%) / 3
SET /a dd=T0 / %i%
SET /a z=0

for /L %%n in (1, 1, %i%) do (SET /a z += %aa%+%bb%+%cc%+%dd%)

Frage: Was ist das Ergebnis von z?

4ll 7h47 w3 4r3 l1v1n6 f0r

4. Februar 2018

Ein neuer Mix.

Manchmal muss es Musik sein

13. November 2017

Mein aktueller Mix:

Die Schwere der Spieleentwicklung

12. November 2017

Bücher schreiben und Spiele entwickeln sind zwei völlig unterschiedliche Aufgaben. Gemein haben sie, dass man es bei der Veröffentlichung schwer hat, wenn man unbekannt ist und kein Netzwerk besitzt. Auch bei Büchern hatte ich meistens Probleme, Testleser zu finden und bei CYPEST ist es derzeit mit den Testspielern ebenso. Als Indie-Entwickler kommt vielleicht noch ein mögliches Misstrauen der Spieler hinzu. Es gibt unheimlich viel Schrott da draußen und wenn das Spiel nicht sofort mit einer bombastischen 3D-Grafik oder Knuddeloptik punkten kann, sind die Spieler erst einmal ziemlich scheu. Dennoch ist CYPEST ein geiles spiel, sofern man auf Geschicklichkeit und ein nerdiges Setting steht.  Vielleicht merkt es der Rest der Welt auch irgendwann. laugh